Jahrgang 2006
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Verlagssonderveröffentlichung / Anzeige

Bereits zum zweiten Mal tritt die Werbe- & Parkgemeinschaft Brühl e.V., kurz WEPAG, als Veranstalter des außergewöhnlichen Mode-Events "Trendsetter 2006" auf. Wie auch im letzten Jahr konnte Kirsten Pusch mit ihrer bundesweit aktiven und bekannten Agentur KPI Show & Event wieder als Partner für die diesjährige Modenschau des Brühler Einzelhandels gewonnen werden.


 
Somit wurde zwischen der WEPAG und KPI Event & Show erneut eine schlagkräftige Kooperation gebildet, die sich zum Ziel setzt, ausschließlich Brühler Unternehmen und Einzelhändlern die Möglichkeit zu bieten, sich mit den Mode- und Lifestyle-Trends 2006 vor großem Publikum zu präsentieren. Hierfür entwickelte KPI Event & Show eine atemberaubende Modenschau, die sich zudem durch spektakuläre Showeinlagen, ungewöhnliche Produktpräsentationen und phantasievolle Choreographien auszeichnet. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Überraschungen in der kurzweiligen Abendveranstaltung ab 20 Uhr im Tanzsportzentrum, Bonnstraße 200, geplant. Für das professionelle Hairstyling und Make-up aller KPI-Models sind in diesem Jahr die Friseurmeisterin Sebnem Berkbas und die Maskenbildnerin Birgit Klinder verantwortlich, die im Friseursalon "Verlockend" in der Mühlenstraße 47 Regie führen.


 
Der Vorstandsvorsitzende der WEPAG, Hans-Peter Zimmermann, und Kirsten Pusch von KPI-Event & Show sind sich sicher, mit Trendsetter 2006/2007 wieder ein besonderes Highlight in der Region Rhein-Erft zu präsentieren, um die Leistungsfähigkeit und Vielfalt des Brühler Fach- und Einzelhandels erneut unter Beweis zu stellen. In seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender freut es Hans-Peter Zimmermann, dass so viele Brühler Unternehmen an dem Event teilnehmen.
 
Die teilnehmenden Unternehmen
 
Wie bereits im letzten Jahr sind in diesem Jahr wieder viele der führenden Brühler Einzelhandelsgeschäfte mit von der Partie, die die topaktuellen Modetrends für den Herbst und Winter 2006/2007 präsentieren werden.


 
Im Bereich der Damenmode wird Anita Klein Hagedorn mit geschmackvoller Damenoberbekleidung aus ihren beiden Geschäften Akzente setzen. In ihren beiden Casablanca-Mode-Filialen in der Uhlstraße 72 in Brühl und An Sankt Germanus in Wesseling werden ausgesuchte Modemarken internationaler Unternehmen angeboten, wie QUI, Apanage, Taifun, S.Oliver, MEXX, Esprit, MAC und M.G. Design. Neu sind die Marken CAMBIO, ABSOLUT und HOPSACK, die auf dem Laufsteg besonders in Szene gesetzt werden.


 
Wenn es um topmodische und hochwertige Schuhe geht, ist Schuhe Winterscheid, das Schuhfachgeschäft im Steinweg 22, eine der ersten Adressen in Brühl. Besonders in der Auswahl des Schuhangebots und in der Beratung ist im Geschäft eine Stilsicherheit unverkennbar. Bereits im Vorfeld von "Trendsetter 2006" findet am 26. August eine Hausmodenschau der besonderen Art um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Alle Schuhbegeisterten sind dazu herzlich eingeladen.
 
Sowohl aktuelle Damen- wie auch Herrenmode wird in diesem Jahr von der Galeria Kaufhof im Steinweg präsentiert. Für den Herren wird die Business- und Sportwear-Marke "Rover & Lakes" als Exklusivmarke vorgeführt, die für klassischen und internationalen Stil steht. Sportlich leger wird sich für Frauen die Marke Lerros women zeigen. Im Bereich der klassischen und kombinierbaren Damenmode, wie Hosenanzüge, wird die Marke Fabiani auf sich aufmerksam machen.


 
Für einen großen Unterhaltungswert wird bestimmt der Auftritt des Kindermoden-Fachgeschäfts Sternchen aus der Uhlstraße 60 sorgen. Unter dem Motto "Mode für Kinder" wird diese ja schließlich auch von Kinder-Models präsentiert. Inhaberin von Sternchen, Snjezana Miljevic, führt die Größen 56 bis 176 und unter anderem die Marken Kanz, Garcia, Check in und Chevignon.
 
Wie auch Brillen wirkungsvoll in Szene gesetzt werden können, wird der Auftritt von STÖVER OPTIK Exklusiv zeigen. Neben einem der größten Angebote von Designer-Brillen und Designer-Sonnenbrillen überzeugt das Team von Gernot Creutz und Harald Doege mit einer individuellen und stilsicheren Beratungsleistung und durch höchste handwerkliche Kompetenz. Das Geschäft am Markt 17 ist kürzlich aufwändig umgebaut worden und besitzt für die optimale Ausmessung der Augen auch das 3-D-Videozentriersystem IMPRESSIONIST der Firma Rodenstock.
 
Überregionale Bekanntheit genießt der Brühler Juwelier Eckhard Böhm für eine der größten Trauring-Kollektionen in Deutschland. Im Juwelierfachgeschäft des Ehepaares Böhm im Steinweg 21/Ecke Wallstraße nimmt man sich Zeit, die Kundin und den Kunden einfühlsam zu beraten und über Form, Material und Gestaltung von Schmuck zu informieren. Wer will, kann dem "Handwerker aus Leidenschaft" auch im Geschäft bei seiner filigranen Arbeit über die Schulter sehen. Ein "Trendsetter"-Höhepunkt für Exklusivität garantiert der Auftritt von Pelze Bernhard Huthmacher, der in der Industriestraße 24-26 in Wesseling-Berzdorf repräsentative Ausstellungsräumlichkeiten besitzt. Mit seinen topaktuellen und tragbaren Pelzkreationen, die sich durch Schnitt, Form und außergewöhnliche Materialkombinationen hervorheben, wird sein Name nach dem Event bestimmt auf sehr vielen Weihnachtswunschzetteln stehen.
 
Mit einer Auswahl topmodischer Nachtwäsche und Bettwäsche wird Betten Meyers dem Zuschauer die Lust aufs Schlafzimmer wecken. Das Bettenfachgeschäft in der Uhlstraße 78 wird derzeit komplett modernisiert und besticht seit Jahren durch seine große Auswahl an exklusiven Betten, hochwertigen Matratzen und Schlafsystemen. Besonderen Wert wird auf eine fundierte Beratung gelegt, die neben dem modischen Aspekt besonders das Thema gesunder und erholsamer Schlaf berücksichtigt.