Jahrgang 2008
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Die Bundesfinanzakademie zeigt vom 13. Februar bis 7. März die Ausstellung „Ganz und gar Mensch“ von Christiane Rücker. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 19 Uhr in der Rotunde der Akademie zu sehen. Der Eintritt ist frei. Bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag, dem 12. Februar, um 19.30 Uhr führt die Kunstwissenschaftlerin Regina Caspers in das Werk der Bonner Künstlerin ein.

Die Ausstellung „Ganz und gar Mensch“ spiegelt die unerschöpfliche Auseinandersetzung mit dem Thema „Mensch“ in seinen unzähligen Facetten wider. Neben Acrylbildern sind auch Skulpturen aus Pappmaché zu sehen.

Christiane Rücker begann ihre Arbeit mit dem Werkstoff Papier 1990 unter Anleitung ihrer Professorin Prof. Dr. Dorothea Reese-Heim in Paderborn. 1992 bekam sie den dritten Preis beim Horst-Klum-Kunst-Förderpreis. Ihre Bilder und Arbeiten aus dem Werkstoff Pappmaché stellt die Bonner Künstlerin seit 1997 in Einzel- oder Gruppenausstellungen in verschiedenen Städten aus. Informationen zur Ausstellung sind auch unter www.bundesfinanzakademie.de zu finden.