Jahrgang 2009
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Vom 28. Januar bis zum 27. Februar sind von Montag bis Freitag von 8:30 bis 19 Uhr in der Rotunde der Bundesfinanzakademie, Willy-Brandt-Straße 10, Bilder der beiden Künstler Dr. Werner Jäckering und Konrad Binka aus Bonn zu sehen. Sie vermitteln dem Betrachter ihre Vorstellungen zum Thema „Phantasien“. Eindrücke aus der Natur und Landschaften haben für beide eine besondere Bedeutung. Sie bedienen sich verschiedener Techniken. Ölgemälde finden sich ebenso wie Arbeiten in Aquarell- und Acrylfarben.

Dr. Werner Jäckering ist Autodidakt. Er beschäftigt sich seit 2000 intensiv mit Kunst. Bis zu seinem Ruhestand 2007 war er dreißig Jahre in verschiedenen Positionen an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung in Brühl hauptberuflich tätig, zuletzt als Lehrgruppenleiter. Als gelernter Bau- und Kunstschlosser ist Konrad Binka ebenfalls Autodidakt. Er ist seit 1993 künstlerisch tätig.